Sommerprogramm – Besuch der Salzgrotte

Alle Jahre wieder geht es es in die Terra Mare Salzgrotte nach Rheda-Wiedenbrück. Dort ist unsere Gruppe schon bekannt. „Schuhüberzieher an – ihr kennt das ja schon.“ Auch auf dem Fußboden liegt körniges Himalajasalz, was vor Schmutz geschützt werden muss.

In der Salzgrotte sind nur ca. 20 Grad, daher liegt man in Decken eingekuschelt dort. Man atmet gute salzhaltige Luft – es ist quasi wie ein Spaziergang am Meer und sehr gut für die Lunge.