Sommerprogramm – Abschlussgrillen in Beckum

Unser Sommerprogramm geht so langsam zu Ende. Es war eine Achterbahnfahrt vom Wetter. Es gab von allem etwas.

Im schönen Biergarten von Haus Pöpsel fühlen wir uns ja auch fast wie zu Hause. Seit 2012 sind wir dort gerne. Es ist gemütlich und das Wirtehepaar Hoffmann ist auch immer sehr zuvorkommend. Herr Kemper stellte das auch in einer kleinen, humorvollen Rede heraus. Schließlich gab es ja auch in diesem Jahr ein Jubiläum zu feiern. Frau Hoffmann bekam einen Blumenstrauß von Frau Albersmann überreicht.

Fleißige Hände hatten alles schon sehr schön hergerichtet und die Tische schön dekoriert. Wir brauchten nur noch Platz zu nehmen.

Es gab wieder sehr leckere Salate alles selbstgemacht, danke dafür! Am Grill wie immer routiniert Herr Kemper. Wir ließen es uns schmecken mit unseren Betreuern zusammen.

Es blieb noch Zeit um sich zu unterhalten. Schön, dass auch Frau Albersmann dabei war sie ist ja sonst nicht mehr so oft in Beckum.

Nun geht es wieder für viele in die Werkstatt, die drei Wochen Urlaub sind wieder viel zu schnell rum gegangen. Aber der Sommer ist ja noch nicht vorbei.

(Bericht von Herrn H.- vielen Dank!)