Rollstuhlparkplatz für die Clemens-August-Straße

In der Clemens-August-Straße gab es ein großes Problem: Der Rollstuhlfahrer Herr Knauer musste immer mitten auf der Straße einsteigen. Deshalb hat sich sein Mitbewohner Herr Lieks mit der Inklusionsbeauftragten der Stadt Ennigerloh Frau Schmelter in Verbindung gesetzt und ihr das Problem erzählt. Frau Schmelter hat sich beim Ordnungsamt für den Rollstuhlparkplatz eingesetzt. Nach einem halben Jahr wurde wirklich ein Rollstuhlparkplatz eingerichtet. Jetzt muss Herr Knauer nicht mehr auf der Straße einsteigen.

IMG_0060

Von Stephan Lieks

auf den Bild sind zu sehen: v.l. Herr Lieks, Herr Knauer, Frau Schmelter und Herr Jäger vom Ordnungsamt